Das Konzept

„Denken Sie sich einen kollossalen steinernen Würfel, notdürftig mit Erde bedeckt, so dass Kartoffeln und Rüben eben gedeihen, überall steil abschüssig, vielfach zerklüftet und zersägt, und Sie haben Helgoland vor sich.


Denken Sie sich ein emsiges Völkchen hinzu, dass sich in ewiger Rührsamkeit ameisenhaft anklammert, als ob von dem ganzen großen Planeten nur noch dieser kleine, dem zerbröckeln nahe Rest übrig geblieben wäre, und Sie sehen die Helgoländer.“

(Friedrich Hebbel, 1833)

Unser Rickmers Galerie Restaurant auf Helgoland liegt direkt an der Flaniermeile des Unterlandes, an der Nahtstelle zwischen der Promenade am Südstrand und den historischen Hummerbuden. Die Außensicht wie auch die Innenplätze bieten nicht nur die Aussicht über Hafen, Helgoland-Reede und Düne, sondern auch den Blick auf das lebendige Treiben der Insulaner und ihrer Gäste.

Original-Gemälde illustrieren die Geschichte der Insel Helgoland

Der Namensteil 'Galerie' steht bei uns aber nicht nur für das Panorama. Als Gast im Restaurant erhalten Sie kostenlosen Zugang zu unserer wirklich einzigartigen Sammlung originaler Helgoland-Gemälde und -Plakate, die in vielen Bildern die Geschichte der Insel illustrieren. Ergänzend dazu nutzen wir viele Möglichkeiten, um Sie ganz en passant über die Historie zu informieren.

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise in die kulinarische Vergangenheit

Auch auf der Speisekarte finden Sie 'Gerichte mit Geschichte', die Ihnen den oftmals kargen, manchmal aber auch reichen Speiseplan der Insulaner näher bringen. Mit authentischen Produkten in modern interpretierter Form entführen Sie unser international erfahrener Küchenchef Jens Ramke und sein Team in ein Stück kulinarische Vergangenheit der Insel. Natürlich könne Sie aber auch die moderne internationale Küche bei uns genießen.

Als Seeleute auf großer Fahrt lernten die Helgoländer schon in den vergangenen Jahrhunderten die internationale Hafenküche kennen und schätzen. Ob Rind in Südamerika, roher Fisch in Japan oder Curry in Indien – ein Seemann isst auf der ganzen Welt.

Im Rickmers Galerie Restaurant bieten wir Ihnen heute eine abwechslungsreiche Auswahl der besten Produkte und Rezepte, frisch und anspruchsvoll zubereitet. Ob fein oder festlich in der Galerie, locker und entspannt im Studio oder ganz individuell nach Ihren Wünschen – wir bieten den passenden Rahmen für Ihren Genuss.

Zerklüftet und notdürftig mit Erde bedeckt
Umschlags- und Lagerplatz der weltweiten Seefahrt